Schuleingangs- untersuchung für Vorschulkinder

Die Schuleingangsuntersuchung ist Pflicht für jedes zukünftige Schulkind und muss bei der Schuleinschreibung vorgelegt werden.

Bitte die erhaltenen Unterlagen ausgefüllt zusammen mit dem Untersuchungsheft und Impfpass in der jeweiligen Gruppe abgeben. Die Kinder werden zur Untersuchung in die Bewegungsbaustelle von einem Teammitglied begleitet.

Eltern, die der Untersuchung beiwohnen möchten, müssen einen individuellen Termin im Gesundheitsamt vereinbaren.