Sehr geehrte Eltern,

in der kommenden „Martinswoche“ feiert täglich wechselweise eine Kindergruppe des KFH das Martinsfest mit Martinsspiel („Mantelteilung“) und Laternenumzug im Garten. Jedes Kind erhält eine doppelte Martinsgans, mit dem Auftrag, mit Eltern und Geschwistern entspre- chend zu teilen.

Gleichwohl werden in den nächsten Tagen ebenfalls gruppenintern mit den Krippen- und Kindergartenkindern einzelne Elemente des Minigottesdienstes erarbeitet, wozu auch das Schattentheater vorgespielt wird.

Aussage von Gesundheits- und Landratsamt am heutigen Freitag auf unsere Nachfrage:

„… Fakt ist bereits jetzt, dass ab Samstag bayernweit die „gelbe Stufe der Kranken- hausampel“ maßgeblich sein wird und die geänderten Maßnahmen mit Wirkung zum Sonntag, 07. November 2021, in Kraft treten werden. Diese Änderung wird z.B. 3G plus anstatt 3 G bedeuten, was auch für unseren Minigottesdienst im Turnraum (= Veranstaltung im Innenraum) definitiv zutreffen würde.

Unabhängig davon könnte der Landkreis Regensburg allerdings auch noch unter die sog. „Hotspot-Region“ fallen und die Regelungen der „roten Stufe der Krankenhau- sampel“ maßgeblich werden (u.a. 2G-Regel).

Dies würde nach Überschreiten der jeweiligen Schwellenwerte (300-er Marke) ggf. am Wochenende im Rahmen einer amtlichen Bekanntmachung des Landkreises Regensburg erfolgen. Bitte beachten Sie hierzu evtl. aktuelle Hinweise auf unserer Homepage: http://www.landkreis-regensburg.de

 

Weitere Infos erhalten Sie über

Coronavirus – FAQs zur Kinderbetreuung | Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (bayern.de) <https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/faq-coronavirus-betreuung.php#sec11>

Weiterer Hinweis zu „Schnelltests für Kinder“

Das Landkreis-Testzentrum bietet in der Zwischenzeit auch Schnelltests an. Relevant könnte dies für Sie insbesondere auch bzgl. der „Schnupfenkinder“ sein, da diese an unserem Testzentrum per „Lollytest“ getestet werden.
Näheres über den berechtigten Personenkreis oder Terminvereinbarung können Sie dem Presseartikel auf unserer Homepage entnehmen.
Kostenlose Schnelltests jetzt auch beim Landkreis-Testzentrum | Landkreis Regensburg (landkreis-regensburg.de) <https://www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/aktuelles/aktuelle- meldungen/kostenlose-schnelltests-jetzt-auch-beim-landkreis-testzentrum/>“

Ebenfalls möchten wir den Eltern von Schulkindern im Hort einen Auszug aus dem 444. NL vom 04.11.2021 seitens des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales weiterleiten:

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Horten vom 8.11. bis 12.11.2021

(im KFH-Hort bitten wir um das Tragen einer medizinischen Maske),
um Infektionen durch Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer zu verhindern.

„…Das bedeutet konkret:
– In den Innenräumen der Horte gilt grundsätzlich eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-

Bedeckung, unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstands.
– Während einer Stoßlüftung der Räume kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen

werden.
– Unter freiem Himmel besteht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.“

Liebe Eltern, für Ihre Kenntnisnahme und Einhaltung der Regeln bedanken wir uns sehr herzlich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Bernadette Heiß mit Team des KFH St. Elisabeth