In dem von der Leiterin Bernadette Heiß mit einigen Eltern gegründeten Liturgiekreis für Minigottesdienste werden  Wortgottesdienste themengemäß für Kinder von 0 – 6 Jahren erarbeitet und altersspezifisch gestaltet.
Der Liturgiekreis sieht seine wichtigste Aufgabe darin, die Gemeinde mit ihrer Vielfalt in die lebensnahe Gestaltung der Gottesdienste einzubeziehen.
Im Vorleben des Glaubens und Mitleben in der Gemeinschaft erfahren die Familien eine christliche Wertevermittlung, ein christliches Glaubens- und Weltbild.
Die Evangeliumserarbeitung erfolgt durch Rollenspiele, Meditation,  Einsatz von Medien, Bücher, Naturmaterialien, Bildern und Figuren.
Die musikalische Gestaltung des Minigottesdienstes übernehmen Eltern und Kinder.

Jeden 1. Sonntag des Monates außerhalb der Ferienzeiten findet der Wortgottesdienst um 10.00 Uhr im Pfarrheim  mit punktueller Teilnahme an der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche statt.

Sollte jemand Interesse an unseren Liturgiekreisen haben, freuen wir uns über jegliche Mitarbeit. Wir laden Sie gerne zu einem unserer nächsten Termine ein.