Veranstaltungen Archives

Sehr geehrte Eltern,

in der kommenden „Martinswoche“ feiert täglich wechselweise eine Kindergruppe des KFH das Martinsfest mit Martinsspiel („Mantelteilung“) und Laternenumzug im Garten. Jedes Kind erhält eine doppelte Martinsgans, mit dem Auftrag, mit Eltern und Geschwistern entspre- chend zu teilen.

Gleichwohl werden in den nächsten Tagen ebenfalls gruppenintern mit den Krippen- und Kindergartenkindern einzelne Elemente des Minigottesdienstes erarbeitet, wozu auch das Schattentheater vorgespielt wird.

Aussage von Gesundheits- und Landratsamt am heutigen Freitag auf unsere Nachfrage:

„… Fakt ist bereits jetzt, dass ab Samstag bayernweit die „gelbe Stufe der Kranken- hausampel“ maßgeblich sein wird und die geänderten Maßnahmen mit Wirkung zum Sonntag, 07. November 2021, in Kraft treten werden. Diese Änderung wird z.B. 3G plus anstatt 3 G bedeuten, was auch für unseren Minigottesdienst im Turnraum (= Veranstaltung im Innenraum) definitiv zutreffen würde.

Unabhängig davon könnte der Landkreis Regensburg allerdings auch noch unter die sog. „Hotspot-Region“ fallen und die Regelungen der „roten Stufe der Krankenhau- sampel“ maßgeblich werden (u.a. 2G-Regel).

Dies würde nach Überschreiten der jeweiligen Schwellenwerte (300-er Marke) ggf. am Wochenende im Rahmen einer amtlichen Bekanntmachung des Landkreises Regensburg erfolgen. Bitte beachten Sie hierzu evtl. aktuelle Hinweise auf unserer Homepage: http://www.landkreis-regensburg.de

 

Weitere Infos erhalten Sie über

Coronavirus – FAQs zur Kinderbetreuung | Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (bayern.de) <https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/faq-coronavirus-betreuung.php#sec11>

Weiterer Hinweis zu „Schnelltests für Kinder“

Das Landkreis-Testzentrum bietet in der Zwischenzeit auch Schnelltests an. Relevant könnte dies für Sie insbesondere auch bzgl. der „Schnupfenkinder“ sein, da diese an unserem Testzentrum per „Lollytest“ getestet werden.
Näheres über den berechtigten Personenkreis oder Terminvereinbarung können Sie dem Presseartikel auf unserer Homepage entnehmen.
Kostenlose Schnelltests jetzt auch beim Landkreis-Testzentrum | Landkreis Regensburg (landkreis-regensburg.de) <https://www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/aktuelles/aktuelle- meldungen/kostenlose-schnelltests-jetzt-auch-beim-landkreis-testzentrum/>“

Ebenfalls möchten wir den Eltern von Schulkindern im Hort einen Auszug aus dem 444. NL vom 04.11.2021 seitens des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales weiterleiten:

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Horten vom 8.11. bis 12.11.2021

(im KFH-Hort bitten wir um das Tragen einer medizinischen Maske),
um Infektionen durch Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer zu verhindern.

„…Das bedeutet konkret:
– In den Innenräumen der Horte gilt grundsätzlich eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-

Bedeckung, unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstands.
– Während einer Stoßlüftung der Räume kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen

werden.
– Unter freiem Himmel besteht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.“

Liebe Eltern, für Ihre Kenntnisnahme und Einhaltung der Regeln bedanken wir uns sehr herzlich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Bernadette Heiß mit Team des KFH St. Elisabeth

Liebe Eltern,

bitte beachtet die folgende Einladung:

Einladung-Tragt-in-die-Welt-nun-ein-Licht-07.11.2021.pdf

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Herzliche Einladung an alle Kinder und Familien zu unseren Gottesdiensten, speziell für Euch.

Egal, in welcher Kirche sie stattfinden: Sie sind immer für Angehörige beider Pfarreien.

Details gibt’s hier im Flyer:

Wir freuen uns auf Euer Kommen und Mitmachen 🙂

Der Herbst-Winter-Basar am 02.10.2021 entfällt leider !!!

Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Eltern,
liebe Schwestern und Brüder,

die Pfarrjugend plant heuer unter Vorbehalt wieder ein Zeltlager. Die Einladung mit den ersten Infos finden Sie im Anhang.

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst diesen Sonntag, 16.05. um 11.15 Uhr in Kareth.

Am Samstag vor Pfingsten, 22.05., sind alle Kinder eingeladen, zum Beginn der Ewigen Anbetung die Monstranz auszusetzen.
Beginn ist um 14 Uhr in der Kirche in Lappersdorf. Es wird ca. 20-30 Minuten dauern.

Die Einladung ergeht wie gewohnt an Angehörige beider Pfarreien.

(Siehe angehängte Datei: Zeltlager2021_Mibla.pdf)

Herzliche Grüße
Peter Stubenvoll
___________________________

Pastoralreferent
Pfarreiengemeinschaft Lappersdorf-Kareth
Oppersdorfer Str. 5
93138 Lappersdorf

Tel.: (09 41) 897 99 60
Fax: (09 41) 815 92

Liebe Eltern,
liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Schwestern und Brüder,

trotz der anhaltenden angespannten Infektionslage sind Gottesdienste weiterhin möglich. 
Mit Beginn der Fastenzeit wollen wir deshalb auch wieder
das eine oder andere Angebot für Kinder und Familien schaffen - bei aller
Freiwilligkeit entsprechend der persönlichen Risikoeinschätzung.
Die Gottesdienste sind immer für Angehörige beider Pfarreien gedacht,
unabhängig davon, in welcher Kirche sie stattfinden. Für die Kar- und
Ostertage ist derzeit leider noch keine genaue Planung möglich.

Für Gottesdienste gilt: Maskenpflicht während der gesamten Dauer (bis 14
Jahre normale Mund-Nasen-Bedeckung, ab 15 Jahren FFP2-Maske), Abstand
zwischen den Haushalten (Sitzplatzmarkierungen), Gesangsverbot,
Desinfektion der Hände am Eingang.

Folgende Angebote sind geplant:
- Aschermittwochsgottesdienst in Lappersdorf: 17.02.2021 um 15.30 Uhr
- Aschermittwochsgottesdienst in Kareth: 17.02.2021 um 16.30 Uhr
- Kinderkreuzweg: Fr 19.03.2021 um 17.00 Uhr in Kareth
- Familiengottesdienst: So 21.03.2021 um 11.15 Uhr in Lappersdorf

Ihnen und Ihren Familien alles Gute
und herzliche Grüße

Peter Stubenvoll
___________________________

Pastoralreferent
Pfarreiengemeinschaft Lappersdorf-Kareth
Oppersdorfer Str. 5
93138 Lappersdorf

Tel.: (09 41) 897 99 60
Fax: (09 41) 815 92
Einladung zum 4. interaktiven Live-Web-Coaching für Familien auf familienland.bayern.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mütter, liebe Väter,

„Team trotz Trennung“ ist das Thema des 4. Web-Coachings vor der Weihnachtspause.

Wieder liegt der Fokus auf den Fragen der Eltern: 
Unsere Familien-Expertin im Studio gibt konkrete Tipps für Eltern rund um das Thema
„getrennt gemeinsam erziehen“. 
Begleitet wird der Live-Stream von einem Live-Chat, in dem Eltern ihre Fragen direkt einbringen können und Tipps
sowie Anregungen von einem ausgewiesenen Expertinnen-Team erhalten.

Wie kann es gelingen, das Wohl der Kinder im Blick zu behalten, obwohl man selbst emotional stark gefordert ist? 
Was tun, wenn Eltern unterschiedliche Vorstellungen in Erziehungsfragen haben? 

Antworten auf diese wichtigen Fragen erhalten Sie am Donnerstag, den 17.12.2020, um 20:30 Uhr im Live-Stream 

zum Thema „Team trotz Trennung! Kinder im Blick: Wenn getrennte Eltern gemeinsam erziehen“.

Zu Gast im Studio ist Frau Prof. Dr. Sabine Walper vom Deutschen Jugendinstitut (DJI), eine führende Expertin 
zu Familienforschung und Familienpolitik.

Weder Voranmeldung noch Registrierung sind für die Teilnahme erforderlich. 

Link zur Teilnahme

Auch bei Terminkollision am Live-Termin kein Problem: Sollte es terminlich nicht möglich sein, live dabei zu sein, 
können die Coachings auch im Nachgang auf dem Familieninfo-Portal als Video abgerufen werden.
Ebenso werden dort die häufig gestellten Elternfragen und Antworten der Experten eingestellt :

Link zur Aufzeichnung

Herbst-Winter-Bazar des Kinder und Familien-Hauses Kareth.

Informationen gibt es hier:

Herbst Winter 2019-1

Herzliche Einladung an alle Papas mit ihren Kindern

Der Vater-Kind-Tag findet am Samstag 22.07.2017 für Jungs und Mädels im Alter von 3 – 10 Jahren statt.

13:30 Uhr: Treffpunkt in Etterzhausen am Parkplatz der Räuberhöhle.
(Bei der Tankstelle vor Etterzhausen rechts abbiegen, dann nach ca. 200m direkt nach der Brücke links der Parkplatz)

In und um der Räuberhöhle gibt es dann:
> Würstlgrillen
> Schatzsuche
> Witzige Spiele
> Weitere noch geheime Aktionen.

Die Aufsichtspflicht für die Kinder während der Veranstaltung bleibt bei den Papas.
Die Gegend um die Räuberhöhle ist nicht ungefährlich, da gibt es ein paar steile Abhänge.

Das Grillgut wird vom Organisationsteam zentral besorgt. Der Unkostenbeitrag von 7 Euro pro Familie wird bei der Anmeldung in der jeweiligen Gruppe bezahlt.
Getränke, wald- und wettertaugliche Kleidung, geländetaugliche Schuhe (!!),
Taschenlampe und Taschenmesser bitte selbst mitbringen.
Nur bei ganz schlechtem Wetter entfällt die Aktion!
Die Anmeldung ist ab sofort bis zum Montag, 17.07.2017 in der jeweiligen Gruppe möglich.

Anmeldeunterlagen gibt es hier :       Einladungstext_2017

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich das OrgaTeam:
Petrus Sundgren, Alexander Weber, Peter Starrach, Richard Scherl, Christan Hornek
und Christian Heil

 

Basar am Samstag 24. September 2016 von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

im Sportzentrum des TSV Kareth-Lappersdorf (Einlass für Schwangere ab 9.00 Uhr, bitte Mutterpass mitbringen!).

Verkauft werden gut erhaltene Frühjahrs- und Sommer-Kinderbekleidung, Babyartikel, Spielsachen, Autositze, Kinderfahrzeuge und vieles mehr. Außerdem gibt es im Foyer ein reichhaltiges Kuchenangebot.

Verkaufszettel zum Ausdrucken:   Verkaufsliste Basar

 Page 1 of 9  1  2  3  4  5 » ...  Last »